| 13:17 Uhr

Blaulicht
Fahrer beschädigt geparktes Auto in Konz und flüchtet

FOTO: TV / Klaus Kimmling
Konz. Der Unfall hat sich am Montag auf einem Supermarktparkplatz in Konz ereignet. Mit diesen Hinweisen sucht die Polizei nun nach dem flüchtigen Fahrer.

Die Polizei sucht den Verursacher eines Unfalls, der geflüchtet ist. Am Montag wurde laut Polizei zwischen 17.30 Uhr und 18 Uhr ein auf dem LIDL-Parkplatz in Konz geparkter silberfarbener Opel Meriva am Stoßfänger hinten links beschädigt.

Der unfallverursachende Fahrer entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Zum Unfallzeitpunkt war der Parkplatz stark besucht. Es kann deshalb angenommen werden, dass Zeugen den Zusammenstoß wahrgenommen haben Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiwache in Konz in Verbindung zu setzen – Telefon 06501/9268-0.