1. Blaulicht

Fahrer eines grauen Opel Corsa flüchtet von Unfallstelle

Fahrerflucht : Polizei sucht Unfallzeugen nach Zusammenstoß

Die Polizei sucht Zeugen eines Autounfalls zwischen Serrig und Taben-Rodt, bei dem der Fahrer eines grauen Opel Corsa D geflüchtet ist.

Zu einem Autounfall ist es am Montag gegen 14.30 Uhr auf der B51 zwischen Serrig und dem Bahnhof Taben-Rodt gekommen. Laut Polizei hat der betroffene Autofahrer Fahrer angegeben, dass ihm in einer langgezogenen Rechtskurve auf seiner Fahrspur ein grauer Opel Corsa D entgegengekam. Er habe noch versucht, nach rechts auszuweichen. Trotzdem stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Dabei wurden beide Spiegel der Fahrerseite der beteiligten Autos beschädigt. Hiernach soll sich der Fahrer des Opel Corsa von der Unfallstelle entfernt haben, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Fahrzeugteile des unfallverursachenden Fahrzeuges konnten sichergestellt werden.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarburg unter Telefon 06581/9155-0 in Verbindung zu setzen.