Fahrer eines Tanklasters flüchtet nach Unfall bei Hermeskeil

Zeugen gesucht : Fahrer eines Tanklasters flüchtet nach Unfall bei Hermeskeil

Zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht ist es laut Polizei am Montag, 2. Dezember, gegen 8.05 Uhr auf der B 52 bei Hermeskeil gekommen.

Ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht hat sich laut Polizei am Montag, 2. Dezember, gegen 8.05 Uhr auf der B 52 bei Hermeskeil ereignet. Der Fahrer eines blauen Minivans fuhr auf der B 52 von Hermeskeil in Richtung Trier. Rund 50 Meter vor dem Mitfahrerparkplatz Höfchen kam ihm nach Polizeiangaben ein gelb-weißer Tanklastwagen mit Anhänger entgegen. Nach Angaben des Autofahrers sei dieser Anhänger ins Schlingern und halb auf die Gegenfahrbahn geraten. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden fuhr der Fahrer des  Minivan laut Polizei nach rechts in einen Vorgarten eines allein stehenden Anwesens und verursachte dabei einen Sachschaden. Auch das Auto wurde beschädigt. Der Fahrer des Tanklastwagens habe seine Fahrt anschließend in Richtung Hermeskeil fortgesetzt.

Hinweise an die Polizei Hermeskeil unter der Telefonnummer 06503/91510.

Mehr von Volksfreund