1. Blaulicht

Fahrer flüchtet nach Unfall auf B419 bei Wasserliesch

Polizei sucht Zeugen : Fahrer flüchtet nach Unfall auf B419 bei Wasserliesch

(red) Zu einem Unfall ist am Freitag gegen 10.30 Uhr auf der Bundesstraße 419 gekommen. Das teilte die Polizei mit. Der Fahrer eines dunkelgrauen Wagens habe am Ortseingang von Wasserliesch aus Richtung Oberbillig kommend einen Kleintransporter touchiert.

Dabei sei der linke Außenspiegel des Kleintransporters beschädigt worden. Der Fahrer des dunkelgrauen Autos flüchtete laut Polizei in unbekannte Richtung.

Zeugenhinweise zum Unfallverursacher erbittet die Polizei in Saarburg unter Telefon 06581/91550.