Kind leicht verletzt Fahrer flüchtet nach Unfall bei Rommersheim

Rommersheim · Die Polizei sucht den Fahrer einer grünen landwirtschaftlichen Zugmaschine mit gelbem Anhänger, der am Samstag nach einem Unfall bei Rommersheim geflüchtet ist.

 Symbolbild

Symbolbild

Foto: TV/Friedemann Vetter

Die Polizei schildert den Unfall so: Gegen 8.45 Uhr war dieser Fahrer auf der B 51 von der Autobahn kommend in Richtung Gerolstein unterwegs, als er auf dem Beschleunigungsstreifen von der L 5 zur B 51 mit einem Skoda kollidierte und weiterfuhr.

Dabei wurde laut Polizei vermutlich das Kleinkind verletzt, das zusammen mit dessen Fahrer im Skoda unterwegs war.

Der Rettungsdienst brachte das Kind vorsorglich zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Hinweise an die Polizei Prüm, Telefon 06551/9420, E-Mail: pipruem.dgl@polizei.rlp.de