| 18:09 Uhr

Blaulicht
Fahrer flüchtet nach Unfall

Konz. Ein schwarzer Roller und ein grüner Geländewagen sind am vergangenen Dienstag gegen 18 Uhr in Konz zusammengestoßen. In Höhe Ecke Klosterstraße fuhr der Wagen vom rechten Fahrbahnrand in die Klosterstraße ein und beachtete dabei laut Polizei den Roller nicht, der in Richtung Innenstadt fuhr.

Der Roller kollidierte mit der hinteren linken Autotür. Der Fahrer des Wagens setzte seine Fahrt fort. Der 17-jährige Rollerfahrer wurde durch den Aufprall an Arm und Bein leicht verletzt. Hinweise an die Polizei Konz (06501/92680) oder Saarburg (06581/91550) werden erbeten.