1. Blaulicht

Fahrer prallt mit Auto gegen Straßenlaterne und flüchtet

Polizei ermittelt Unfallflüchtigen : Fahrer prallt mit Auto gegen Straßenlaterne in Gerolstein

Ein Mann ist nach einer Unfallflucht in Gerolstein von der Polizei ermittelt worden.

Ein Fahrer ist am Freitag gegen 9 Uhr nach einem Unfall in der Aloys-Schneider-Straße in Gerolstein geflüchtet. Aber der 79-Jährige wurde von einem Zeugen beobachtet, der die Polizei verständigte. Sie ermittelt nun gegen den Fahrer wegen des unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle. Zu der Kollision war es gekommen, als der 79-Jährige beim Einparken mit Schwung einen Hochbordstein überfuhr und gegen eine Straßenlaterne prallte, die sich dabei verbog und im Bereich des Schaltkastens beschädigt wurde.Der Unfallverursacher stieg aus, um sich den Schaden anzusehen, floh aber danach.