| 08:45 Uhr

Unfall
Fahrer rammt Baum und flüchtet

Bernkastel-Kues. Die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues sucht einen Unfallverursacher.

(cmo) Einen erheblichen Schaden, so erklärt die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues, habe ein Autofahrer in der Nacht auf Montag, 9. Juli, in der Bahnhofstraße unmittelbar vor der Gaststätte Bahnhof Cues in Bernkastel-Kues verursacht. „Der Fahrer stieß mit seinem Fahrzeug so heftig gegen das Schutzgitter eines Baumes, dass die massive Metalleinfassung komplett beschädigt wurde.“ Der Baum, eine Platane, habe den Stoß ebenfalls nicht schadlos überstanden. Doch vom Unfallverursacher fehlt laut Polizeiangaben jede Spur. „Er flüchtete unerkannt.“ Anhand der am Unfallort festgestellten Schäden müsste das verursachende Fahrzeug ebenfalls erheblich beschädigt sein, erklärt die Polizei.

Die Polizei Bernkastel-Kues, Telefon 06531/95270, sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können.