1. Blaulicht

Fahrer überholt und bremst 25-Jährige bei Oberbettingen aus - Polizei ermittelt wegen Nötigung

Zeugen gesucht : Mann bremst junge Fahrerin auf Kreisstraße aus

Eine junge Frau ist auf der Kreisstraße 47 bei Oberbettingen erst von einem Wagen überholt und dann laut Polizei absichtlich ausgebremst worden. Gegen den Fahrer wird nun wegen Nötigung ermittelt.

Eine 25-Jährige aus der Verbandsgemeinde Gerolstein hat am Montag gegen 9.50 Uhr auf der Kreisstraße 47 nur knapp einen Unfall vermeiden können. Laut Polizei war die junge Frau zwischen Oberbettingen und Hillesheim-Niederbettingen unterwegs, als sie einen ungewöhnlich langsam vor ihr fahrenden Wagen überholte. Der Fahrer des Wagens habe noch während des Überholvorgangs beschleunigt und seinerseits zum Überholen angesetzt. Er habe versucht, die 25-Jährige nach dem Wiedereinscheren auszubremsen und sei anschließend sehr langsam weitergefahren. Laut Polizei wurde ein Strafverfahren wegen Nötigung im Straßenverkehr gegen den Fahrer eingeleitet. Er soll einen Wagen der Marke Renault Megane mit Kennzeichen aus dem Vulkaneifelkreis gefahren haben.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Daun unter 06592/96260 zu melden.