Fahrer überschlägt sich auf A1 - schwer verletzt

Fahrer überschlägt sich auf A1 - schwer verletzt

Ein 43-jähriger Fahrer ist bei einem Unfall auf der A1 bei Flussbach kurz vor Wittlich am Donnerstagabend schwer verletzt worden. Der Fahrer kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Der Mann kam in Fahrtrichtung Saarbrücken vermutlich infolge von Aquaplaning sowie nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überschlug sich mehrmals in der angrenzenden Böschung, ehe er auf dem rechten Fahrstreifen total beschädigt auf dem Dach liegen blieb. Der Fahrer kam schwerverletzt ins Krankenhaus nach Wittlich. Es entstand ein Sachschaden von 15 000 Euro.

Im Einsatz waren die FFW Laufeld, Feuerwehr der Stadt Wittlich, Autobahnmeisterei Wittlich, die Polizei Wittlich und die Autobahnpolizei Schweich.

Mehr von Volksfreund