Fahrerflucht auf der B 51 zwischen Trier und Bitburg

Verkehr : Fahrerflucht auf der B 51 zwischen Trier und Bitburg

Die Polizei ermittelt nach einem Zusammenstoß zwischen einem Rettungswagen und einem anderen Auto am Freitag gegen 7.15 Uhr auf der B 51 zwischen Windmühle und der Einmündung Möhn. Der Rettungswagen sei auf einer Einsatzfahrt in Richtung Trier gewesen, als es zu einer Spiegelkollision mit einem Fahrzeug aus dem Gegenverkehr gekommen sei.

Während der Fahrer des Rettungswagen anhielt, entfernte sich der andere Fahrer. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 0651/9779-1710 zu melden.

(red)