1. Blaulicht

Fahrerflucht nach Wildunfall

Fahrerflucht nach Wildunfall

Auf der Kreisstraße 33 in Idar-Oberstein hat ein Autofahrer am Sonntag ein Reh überfahren.

Laut Polizei Idar-Oberstein ereignete sich der Unfall um 8.30 Uhr in Höhe der Tennisplätze. Nachdem er auch einen Leitpfosten umgefahren hatte, flüchtete er vom Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.
Hinweise an die Polizei Idar-Oberstein, Tel.: 06781/5610