Fahrzeuge kommen bei Glätte im Saarland von Autobahn 1 ab

Braunshausen/Saarbrücken · Nicht nur in der Eifel kam es in der Nacht auf Mittwoch zu Glatteis-Unfällen. Drei Fahrzeuge sind bei Braunshausen (Kreis St. Wendel) von der Autobahn 1 abgekommen und in den Straßengraben gerutscht.

Der Fahrer eines Lastwagens wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden, wie ein Polizeisprecher in Saarbrücken sagte.

Fast zeitgleich waren zwei Autos in der einen und der Lastwagen in der anderen Fahrtrichtung ins Rutschen gekommen. Die beiden Autos mussten aus dem Graben geschleppt werden, die Fahrer blieben unverletzt. Der LKW-Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort