1. Blaulicht

Farbschmierereien an Personenzügen in Trier

Die Polizei bittet um Hinweise : Drei Züge im Bahnbetriebswerk Trier besprüht – 4500 Euro Sachschaden

  Im Bahnbetriebswerk Trier sind am Wochenende wiederum dort abgestellten Züge der Deutschen Bahn mit Farbe besprüht und damit beschädigt worden. Das teilte die Bundespolizei Trier mit. Die Sachbeschädigungen seien im Zeitraum von Freitag, 14., bis Montag, 17. Mai,  begangen worden.

Die Täter hätten drei Personenzüge auf einer Fläche von insgesamt 116 Quadratmetern besprüht und dadurch einen Schaden von mehr als 4500 Euro verursacht.

Die Bundespolizei Trier hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter Telefon 0651/43678-0.

(red)