1. Blaulicht

Feld bei Lorscheid abgebrannt

Blaulicht : Feld bei Lorscheid abgebrannt

Zu einem brennenden Stoppelfeld musste am Samstagnachmittag gegen 15.05 Uhr die Feuerwehr ausrücken. Auf der Gemarkung Lorscheid, in Richtung Bescheid, war auf einer Fläche von rund 7500 Quadratmetern aus bislang unbekannter Ursache ein Stoppelfeld in Flammen aufgegangen.

Ein Mitarbeiter einer im Ort ansässigen Baufirma erkannte die Situation sofort und fuhr mit seiner Baumaschine, einem Gräter, zur Einsatzstelle. Dort fuhr er einmal großzügig um das Feld, um eine Ausbreitung des Feuers zu verhindern.

Foto: TV/Konrad Geidis

Die Feuerwehr hatte mehrere Strahlrohre im Einsatz und löschte das Feuer. Nach kurzer Zeit war der Brand unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Ob ein Schaden entstand ist nicht bekannt. Im Einsatz war die Polizei Hermeskeil sowie die Feuerwehren aus Lorscheid, Herl, Osburg, Thomm und Kasel.