Felsen in Langsur abgerutscht

Felsen in Langsur abgerutscht

Zu einem Feuerwehreinsatz ist es am Montagmittag, 31. Dezember, gegen 12.10 Uhr an der B418 zwischen Mesenich und Metzdorf (Landkreis Trier-Saarburg) gekommen. Dort waren an einem Hang mehrere Felsbrocken abgebrochen und neben die Bundestrasse gefallen.

Die Feuerwehr führte Sicherungsmaßnahmen durch. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Langsur und Mesenich.

Mehr von Volksfreund