1. Blaulicht

Feuer an Thujahecke greift auf Haus über

Brandursache noch unklar : Feuer an Thujahecke greift auf Haus in Trier-Irsch über

Das Feuer einer brennenden Thujahecke hat am Freitagvormittag in Trier-Irsch auf ein Gebäude übergegriffen.

Gegen 10.50 Uhr stand an einem Haus in der Nicetiusstraße eine Thujahecke in Flammen. Als die Feuerwehr eintraf, hatte der Brand bereits auf das Gebäude übergegriffen. Sofort wurden weitere Einheiten alarmiert. Nach Angaben der Feuerwehr brannte aus bislang unbekannter Ursache die Hecke auf einer Länge von rund fünfundzwanzig Metern.

Am Wohnhaus zersprangen durch das Feuer mehrere Fensterscheiben, Jalousien schmolzen. Mit mehreren Löschrohren und unter schwerem Atemschutz konnte die Feuerwehr den Brand schnell eindämmen. Vorsorglich kam auch der Rettungsdienst zum Einsatz, da der Inhaber des Hauses bereits mit ersten Löschmaßnahmen begonnen hatte und dabei eine leichte Rauchgasvergiftung erlitten hatte. Er wurde ambulant behandelt, musste aber nicht ins Krankenhaus gebracht werden. Schadenshöhe und Brandursache standen am Freitagmittag noch nicht fest.

Foto: Agentur Siko
Foto: Agentur Siko
Foto: Agentur Siko

Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Trier, die Berufsfeuerwehr Löschzug Wache eins sowie der Löschzug Irsch und der Rettungsdienst.