Eilmeldung

Polizei : Schwerer Unfall auf der B 51 bei Prüm - Bundesstraße gesperrt

| 22:09 Uhr

Feuer
Feuer in Mehrfamilienhaus in Landscheid

FOTO: TV / Frank Göbel
Landscheid. Laut Polizei hat am Donnerstagabend gegen 18.15 Uhr in Landscheid ein Mehrfamilienhaus gebrannt. Das Feuer soll vermutlich durch eine umgefallene Kerze entstanden sein. Von Mandy Radics/red
Mandy Radics

() Feueralarm in Landscheid: Dorthin sind die Einsatzkräfte am Donnerstag, 11. Oktober, gegen 18.15 Uhr gerufen worden. In einem Mehrfamilienhaus in der Schulstraße kam es laut Polizei zu einem Brand. Die dort lebenden fünf Bewohner wurden nicht verletzt. Sie waren bei Ausbruch des Brandes nicht zu Hause.

Vermutlich durch eine umgestürzte Kerze auf der Terrasse des Anwesens soll das Feuer entstanden sein. Dieses griff dann auf das Gebäude über.

Über die genaue Schadenshöhe gibt es noch keine Angaben. Diese soll jedoch mindestens im fünfstelligen Bereich liegen.

Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Landscheid, Niederkail, Burg/Salm, Salmtal, Binsfeld, das DRK und die Polizei Wittlich.