1. Blaulicht

Feuer in Wohnhaus in Burg an der Mosel - Eimer mit Asche löst Brand aus

Feuer : Feuer in Wohnhaus in Burg an der Mosel - Eimer mit Asche löst Brand aus

In Burg an der Mosel hat es am Sonntag gebrannt. 70 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um das Wohnhaus zu löschen, aus dem die Flammen schlugen.

Mehrere zehntausend Euro Schaden sind die Folge eines Brands in Burg. Laut Polizei war am Sonntag gegen 14.48 Uhr über Notruf mitgeteilt worden, dass ein Wohnhaus in Flammen stehe. Verletzt wurde niemand.

Der Brand konnte durch den Einsatz von 70 Feuerwehrleuten schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Ursache des Brandes war nach bisherigen Ermittlungen der Polizei ein Eimer mit heißer Asche, welcher auf dem Balkon des Hauses abgestellt worden war. Dort brach das Feuer aus und griff schnell auf das Wohngebäude über.