1. Blaulicht

Feuerwehr löscht Brand in Gerolsteiner Hotel

Brand : Feuerwehr löscht brennenden Wäschehaufen

Ein brennender Wäschehaufen sorgt für Einsatz der Feuerwehr

(red) Ein Brandmelder in einem Gerolsteiner Hotel hat am Dienstagnachmittag Alarm ausgelöst, wie die Polizei am Mittwoch mitteilt. Grund dafür war ein Wäschehaufen, der sich aus bisher nicht bekannter Ursache entzündet hatte und zunächst nur starken Rauch entwickelte. Erst beim Herausbringen des Wäschebehälters nach draußen entflammten sich die Wäscheteile offensichtlich unter Sauerstoffzufuhr außerhalb des Hotels. Die Feuerwehr löschte den Brand. Ein Gebäudeschaden war nicht entstanden.

Zwei Personen wurden wegen der starken Rauchentwicklung  im Krankenhaus untersucht.

(red)