Feuerwehr löscht brennden Traktor in Ferschweiler

Feuerwehren bringen brennnden Traktor in Ferschweiler unter Kontrolle : Traktor brennt in Ferschweiler

Zu einem brennenden Traktor rückte am Montagnachmittag die Feuerwehr an den Sportplatz in der Holsthumerstraße in Ferschweiler aus.

Zu einem brennenden Traktor musste am Montagnachmittag gegen 14.13 Uhr die Feuerwehr an den Sportplatz in der Holsthumerstraße in Ferschweiler ausrücken. Dort war aus noch ungeklärter Ursache ein Traktor samt Anhänger in Flammen aufgegangen. Schon von weitem war die schwarze Rauchsäule zu sehen. Mit mehreren Strahlrohren konnte die Feuerwehr den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Wie hoch der Schaden war ist nicht bekannt. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Bitburg, das DRK aus Echternacherbrück sowie die Feuerwehren aus Ferschweiler, Ernzen, Holsthum und Irrel.

(siko)
Mehr von Volksfreund