1. Blaulicht

Feuerwehr löscht brennendes Auto in Salm

Blaulicht : Feuerwehr löscht brennendes Auto in Salm

In Salm hat am Samstagabend ein Auto vor einem Wohnhaus gebrannt. Der Fahrer war noch kurz zuvor damit unterwegs.

Wie die Polizei mitteilte, wurde kurz vor 20.30 Uhr ein Autobrand gemeldet. Nach Schilderungen des Fahrzeughalters war dieser noch unmittelbar zuvor mit dem Fahrzeug unterwegs gewesen und hörte dann in der Wohnung von draußen einen Knall. Als er nachsah, schlugen bereits Flammen aus dem Motorraum seines Wagens. Durch die starke Hitze platzen zudem die beiden Vorderreifen. Die Feuerwehren aus Salm und Wallenborn löschten den Brand. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Nach aktuellem Ermittlungsstand wird ein technischer Defekt vermutetet. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung gibt es nach Polizeiangaben bislang nicht.