1. Blaulicht

Feuerwehreinsatz: Starker Rauch dringt aus Gebäude in Salmtal

Blaulicht : Starker Qualm in Dachgeschoss in Salmtal: Feuerwehr rückt aus

 Erhebliche Rauchwolken, die aus dem Dachstuhl eines zweigeschossigen gewerblichen Gebäudes drangen, sorgten am Mittwoch, 29. Januar, kurz vor 13 Uhr für einen Feuerwehreinsatz in Salmtal. Das teilte Stephan Christ, Wehrleiter der Verbandsgemeinde Wittlich-Land, dem Trierischen Volksfreund mit.

Der Rauch sei so stark gewesen, dass man auf einem angrenzenden Parkplatz die Autos nicht mehr habe sehen können. Deshalb sei die Leitstelle zunächst von einem Gebäudebrand ausgegangen. Die Annahme bestätigte sich allerdings nicht. Verursacht wurde der Rauch laut Christ wohl durch einen Defekt an der Heizungsanlage des Gebäudes. Die 35 Einsatzkräfte konnten rasch wieder abziehen. Menschen wurden weder verletzt, noch gefährdet. In wenigen Minuten war der Einsatzort unter Kontrolle, und die Wehrleute konnten wieder abziehen. Ausgerückt waren Brandschützer der Wehren Salmtal, Hetzerath, Dreis und die Führungsstaffel der Verbandsgemeinde sowie Vertreter des Rettungsdienstes, der Polizei und der Bundespolizei. 

(iro)