Feuerwehren löschen Brand in Deudesfeld

Feuerwehr : Feuerwehren löschen Brand in Deudesfeld

(red) Am Weiberdonnerstag mussten kurz nach 13 Uhr gleich mehrere Feuerwehren (Deudesfeld, Meisburg, Schutz, Wallenborn und Daun) zu einem Gebäudebrand in Deudesfeld ausrücken. Dort war aus noch ungeklärter Ursache der Holzanbau eines Wohnhauses in Brand geraten.

Dank des schnellen Eingreifens der Wehrleute konnte nach Mitteilung der Polizei größerer Schaden am Wohnhaus verhindert werden. Das Gebälk des Dachstuhls wurde in überschaubarem Maße beschädigt, der Holzpavillon brannte jedoch gänzlich nieder. Verletzt wurde niemand.

Mehr von Volksfreund