1. Blaulicht

Fischwilderei: Unbekannte angeln verbotenerweise Lachsforellen in Kell am See

Blaulicht : Fischwilderei: Unbekannte angeln verbotenerweise Lachsforellen in Kell am See

Unbekannte haben in den vergangenen Wochen unberechtigterweise in Kell am See geangelt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Im Zeitraum zwischen Samstag, 22. August, und Dienstag, 1. September, wurde in einer Weiheranlage außerhalb des Ortes Kell am See unberechtigt geangelt und eine größere Anzahl von Lachsforellen entwendet. Das teilt die Polizei mit.

Die beschriebene Weiheranlage erreicht man über die Einfahrt zum Hundeplatz (Feldweg). Hinweise zu verdächtigen Fahrzeugen und Personen erbittet die Polizeiinspektion Hermeskeil unter Telefon 06503/9151-0 oder unter E-Mail pihermeskeil@polizei.rlp.de