1. Blaulicht

Flächenbrand bei Gillenfeld

Ursache unklar : Flächenbrand bei Gillenfeld

(red) Rund 300 Quadratmeter Land haben nach Mitteilung der Polizei am Dienstagabend, 28. Juli, kurz vor Mitternacht am Ortsrand von  Gillenfeld in Richtung Strohn, in der Straße Auf Leidenberg, gebrannt.

Aus unbekannter Ursache war ein Böschungsstreifen am Straßenrand in Brand geraten. Die Freiwillige Feuerwehr Gillenfeld löschte das Feuer, bevor es sich  weiter ausbreitete. Es wurden ein Zaun, Wiese und Hecken beschädigt, die Schadenshöhe ist gering.

Sachdienliche Hinweise zur Brandentstehung  an die Polizei Daun, Telefon 06592/96260.