1. Blaulicht

Flucht nach Parkunfall im Eifelort Pittenbach - Polizei sucht Zeugen

Polizei sucht Zeugen : Flucht nach Parkunfall in der Eifel

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Mitarbeiterparkplatz der Molkerei Arla auf der Gemarkung Pittenbach (Eifelkreis Bitburg-Prüm) ist laut Polizei am Mittwoch ein VW Polo beschädigt worden.

Nach bisherigen Ermittlungen passierte der Unfall im Zeitraum zwischen 8 und 17.30 Uhr. Ein Mitarbeiter der Firma Arla hatte seinen Wagen auf dem Mitarbeiterparkplatz abgestellt. Der graue Polo wurde hinten links beschädigt.

Vermutlich wurde der Schaden beim Ein- oder Ausparken eines anderen Autos verursacht. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Prüm (Telefon 06551/9420, E-Mail pipruem.dgl@polizei.rlp.de) zu melden.