Ursache noch ungeklärt Frau auf Zebrastreifen angefahren und verletzt

Trier · Eine junge Frau ist am Freitagabend auf einem Fußgängerüberweg in Trier angefahren worden.

Frau auf Zebrastreifen angefahren und verletzt
Foto: dpa/Carsten Rehder

Zu dem Unfall kam es kurz nach 19 Uhr am Freitagabend. Auf einem Fußgängerüberweg in der Stresemannstraße in Trier wurde eine junge Frau aus noch ungeklärter Ursache angefahren. Nach Informationen der Polizei wurde die Frau verletzt, sie wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme wurde der Bereich abgesperrt. Im Einsatz waren die Polizeiinspektion und die Berufsfeuerwehr Trier.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort