Frau stirbt nach Unfall nahe Wallendorf

N 10 wird morgen noch gesperrt bleiben : Frau stirbt nach Unfall nahe Wallendorf

Nach einem schweren Unfall am Donnerstag ist eine 55-Jährige aus Berdorf im Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen. Dies teilte die luxemburgische Polizei am Freitag mit.

Gegen 12.30 Uhr waren auf der N 10, zwischen Wallendorf-Pont und Dillingen, frontal zusammengestoßen. Laut Polizei ging wohl ein Überholmannöver schief. Der Verursacher des Unfalls konnte wohl nicht mehr rechtzeitig die Spur wechseln, bevor er mit einem Auto aus dem Gegenverkehr kollidierte.

In diesem Auto saß die Frau, die nun gestorben ist. Der Verursacher des Unfalls wird derzeit noch in einer Klinik versorgt. Auch er erlitt wohl schwere Verletzungen.

Die Insassen eines dritten Wagens, der vom Unfallauto gestreift wurde, blieben unverletzt. Das Fahrzeug wurde beim Zusammenstoß allerdings beschädigt.

Wegen der Untersuchung des Unfallshergangs wird die Straße noch am Samstag gesperrt bleiben.

Mehr von Volksfreund