| 08:10 Uhr

Blaulicht
Mann verletzt sich bei Moped-Unfall schwer

Mürlenbach. Sie waren beide mit Mopeds unterwegs. Die Frau übersieht, dass ihr vorneweg fahrender Mann abbiegen will. Von Dagmar Schommer
Dagmar Schommer

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagmittag auf der L 16 in Höhe der Einmündung Richtung Salm. Ein Ehepaar aus der Verbandsgemeinde Cochem-Zell war dort gegen 13.50 Uhr mit Mopeds aus Richtung Meisburg kommend in Richtung Mürlenbach unterwegs. Der Ehemann fuhr vorneweg, seine Frau hinter ihm.

Zu dem Unfall kam es, als der Mann in Richtung Salm abbiegen wollte. Er blinkte und drosselte sein Tempo. Doch das erkannte die hinter ihm fahrende Frau zu spät. Sie rammte mit ihrem Zweirad das Hinterrad seines Fahrzeugs. Beide stürzten.

Der Mann wurde mit schweren Verletzungen nach Daun ins Krankenhaus gebracht. Die Ehefrau erlitt leichtere Verletzungen.