1. Blaulicht

Freundin geholfen, Führerschein weg

Freundin geholfen, Führerschein weg

Nach dem Genuss von reichlich Alkohol kam es am Sonntagmorgen gegen fünf Uhr in Trier-Süd zu einem Streit zwischen einem 37-jährigen Mann und seiner gleichaltrigen ehemaligen Lebensgefährtin. Der Streit eskalierte und es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung.

Ebenfalls dabei war eine 25-jährige Freundin der Frau. Diese brachte ihre verletzte Freundin mit ihrem PKW zu deren Mutter, die die Polizei verständigte. Bei der anschließenden Überprüfung wurde festgestellt, dass die 25-jährige Autofahrerin ebenfalls unter Alkoholeinfluss stand. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Der 37-jährige Mann wurde in seiner Wohnung angetroffen. Ihm wurde ebenfalls eine Blutprobe entnommen und eine Verfügung nach dem Gewaltschutzgesetz ausgestellt.