1. Blaulicht

Frontalzusammenstoß auf der L 48 bei Bekond: Frau eingeklemmt und schwer verletzt

Blaulicht : Frontalzusammenstoß auf der L 48 bei Bekond: Frau schwer verletzt (Fotos)

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich laut Polizei am Dienstagnachmittag gegen 16.20 Uhr auf der L 48 bei Bekond ereignet. Eine Frau wurde dabei in ihrem Auto eingeklemmt.

Frontalzusammenstoß zwischen einem Ford Transit und einem Kleinwagen auf der L 48 bei Bekond: Aus diesem Grund bleibt die Straße laut Polizei am Dienstagnachmittag gesperrt. Dort sind in einer langgezogenen Rechtskurve zwei Autos zusammengestoßen.

Der Fahrer des Transporters wurde leicht verletzt. Die Fahrerin des Autos war im Fahrzeug eingeklemmt und musste aus dem Auto befreit werden. Sie wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter bestellt.

Frontalzusammenstoß auf der L 48 bei Bekond: Frau eingeklemmt und schwer verletzt
Foto: TV/Wilfried Hoffmann

Hinweise zum Unfallhergang nimmt die Polizei Schweich entgegen unter 06502/91570 oder pischweich@polizei.rlp.de.