Fünfstelliger Schaden: Dachstuhl eines Wohnhauses brennt in Auel

Feuer : Fünfstelliger Schaden: Dachstuhl eines Wohnhauses brennt in Auel

Der Dachstuhl eines Wohnhauses in Auel hat am Freitagabend Feuer gefangen. Die Polizei geht derzeit von einem Blitzeinschlag aus.

Vermutlich wegen eines Blitzeinschlags ist am Freitag gegen 19 Uhr der Dachstuhl eines Wohnhauses in Auel in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilt konnten die umliegenden Feuerwehren konnten Dachstuhl fängt den in Flammen geratenen Dachstuhl schnell unter Kontrolle bringen und letztlich löschen. Verletzt wurde durch diesen Brand niemand. Es entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich. Im Einsatz waren die freiwilligen Feuerwehren aus Steffeln, Oberbettingen, Lissendorf und Jünkerath.

Mehr von Volksfreund