1. Blaulicht

Funkenflug setzt in Höchstberg Dämmstoffe in Brand

Feuerwehreinsatz in der Eifel : Funkenflug setzt Dämmstoffe in Brand

Bei Flexarbeiten in einem Betrieb in Höchstberg (Landkreis Vulkaneifel) ist laut Polizei am Donnerstag eine größere Menge an Dämmstoffen in Brand geraten. Die Feuerwehren Höchstberg und Uersfeld rückten aus.

Die Polizeiinspektion Daun wurde am Donnerstag gegen 8.08 Uhr alarmiert wegen eines Brands in einem metallverarbeitenden Betrieb. Nach bisherigen Ermittlungen war ein Mitarbeiter dort mit einer Schleifmaschine beschäftigt, als die dabei erzeugten Funken auf Dämmstoffe gerieten und diese in Brand setzten.

Die anrückenden Feuerwehren aus Höchstberg und Uersfeld (beide Verbandsgemeinde Kelberg) löschten zügig den Brandherd und verhinderten ein Übergreifen des Feuers auf ein nahegelegenes Waldstück. Es entstand glücklicherweise lediglich Sachschaden, verletzt wurde niemand.