| 15:37 Uhr

Unfall
91-jährige Fußgängerin stirbt nach Sturz in Nittel - Polizei sucht Zeugen

FOTO: Fritz-Peter Linden
Nittel. Eine 91-jährige Frau ist am Freitagvormittag in Nittel gestürzt und wenig später in einem Krankenhaus an ihren schweren Verletzungen gestorben. Die Polizei sucht Zeugen. red

Wie die Saarburger Polizei mitteilte, wurde zunächst gegen 10.20 Uhr eine bewusstlose Frau im Gartenweg in Nittel gemeldet. Wie die Polizei ermittelte, war die 91-Jährige aus bisher ungeklärten Gründen gestürzt und hatte sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Sie starb daran wenig später in einem Trierer Krankenhaus.

Die Staatsanwaltschaft Trier hat zur Klärung der genauen Umstände ein Gutachten angeordnet. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, insbesondere zu den unmittelbaren Ursachen des Sturzes der Frau und der möglichen Beteiligung eines 7,5-Tonners einer Mietfirma, der zum Zeitpunkt des Sturzes an der Unfallstelle rangierte und dessen 45-jähriger Fahrer aus dem Saarland bei Eintreffen der Polizei vor Ort war. Hinweise an die Polizei Saarburg, 06581/91550.

Im Einsatz waren der Notarzt und ein Rettungswagen aus Saarburg sowie die Polizei Saarburg.