1. Blaulicht

Fußgängerin wird auf dem Heimweg nach Gerolstein von Auto in Straßengraben gestoßen​

Blaulicht : Fußgängerin wird auf dem Heimweg nach Gerolstein von Auto in Straßengraben gestoßen

Eine junge Fußgängerin war am Sonntagabend zu Fuß auf dem Heimweg, als ein Auto sie streifte und sie in den Straßengraben fiel. Danach fuhr der Fahrer einfach weiter.

Am Sonntagabend, gegen 23.45 Uhr, befand sich eine 18-Jährige aus der VG Gerolstein auf dem fußläufigen Heimweg am Ortsrand von Hohenfels-Essingen, teilt die Polizei mit. Als sie von einem Wirtschaftsweg zwischen den Ortschaften Hohenfels-Essingen und Betteldorf auf die B410 einbog, habe sie ein bislang unbekannter PKW an der linken Schulter gestreift, sagte sie aus. Hierdurch rutschte die 18-Jährige in den Straßengraben und wurde leicht verletzt.

Der Unfallverursacher verließ die Unfallstelle, ohne anzuhalten und seinen Pflichten nachzukommen. Hinweise werden erbeten an die Polizeiwache Gerolstein, Tel.: 06591 95260 oder die Polizeiinspektion Daun, Tel.: 06592 96260.