| 12:20 Uhr

Brand
Grill fängt Feuer in Gerolstein

Gerolstein. (red) In der Waldstraße in Gerolstein geriet am Samstagnachmittag gegen 15.25 Uhr ein Gasgrill in Brand. Zu dem Feuer kam es nach Angaben der Polizei wie folgt: Nachdem der Verantwortliche das Grillen beendet hatte, stellte er das Gerät an einen Schuppen. Von Dagmar Schommer
Dagmar Schommer

Plötzlich gab es einen lauten Knall, Grill und Schuppen fingen Feuer. Der Mann schaffte es, das Feuer zu löschen, noch bevor die Feuerwehr eintraf. Dabei zog er sich Brandverletzungen an den Händen zu, die ärztlich behandelt werden mussten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.