1. Blaulicht

Gefährliches Ausweichmanöver verhindert Zusammenstoß

Blaulicht : Gefährliches Ausweichmanöver verhindert Unfall

Zu einem gefährlichen Ausweichmanöver kam es am Freitag, 3. Juli, gegen 19.15 Uhr in der Nähe von Badem. Eine Frau fuhr mit ihrem silberfarbenen Mercedes die B 257 von Orsfeld in Richtung Badem. In Höhe der Anschlussstelle A 60 bog dort ein entgegenkommender dunkelblauer/grauer Kombi so knapp vor ihr nach links auf die A 60 ab, dass die Frau stark bremsen und nach rechts auf den Seitenstreifen ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden.

Nach kurzem Zögern entfernte sich der abbiegende Wagen auf der A 60 in Richtung Bitburg.

Wer diesen gefährlichen Abbiegevorgang beobachtet hat und Angaben zum flüchtigen Fahrzeug machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bitburg zu melden, Telefon 06561/96850.