Gefährliches Überholmanöver bei Dockweiler: 24-Jähriger flieht, Führerschein weg

Gefährliches Überholmanöver bei Dockweiler : 24-Jähriger flieht, Führerschein weg

Nach einem rasanten Überholmanöver flüchtete ein junger Autofahrer, konnte dann aber von der Polizei gestellt werden.

Der 24-Jährige war laut Bericht der Polizeiinspektion Daun am Montag gegen 19.50 Uhr auf der L 67 von Nerdlen (Verbandsgemeinde Daun) in Richtung Dockweiler unterwegs. Auf einer Geraden setzte der junge Mann mit hoher Geschwindigkeit und trotz Gegenverkehr zum Überholen eines Wagens an, der von einer 43-Jährigen, die ebenfalls aus der VG Daun stammt, an. Laut Polizeibericht kollidierte der 24-Jährige nicht nur mit dem Auto der vor ihm fahrenden Frau, sondern auch mit dem Wagen einer 20 Jahre alten Fahrerin, die ihm entgegenkam. Nur durch schnelles Ausweichen habe diese einen Frontalzusammenstoß vermeiden können.

Der 24-Jährige fuhr einfach mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Dockweiler weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, die beteiligten Autos wurden allerdings beschädigt.

Die Polizei sucht den Mann später an seiner Arbeitsstelle auf. Seinen Führerschein musste er zunächst abgeben.

Mehr von Volksfreund