Gefährliches Überholmanöver – Zeugen gesucht

Gefährliches Überholmanöver – Zeugen gesucht

Die Polizei Bitburg sucht den Fahrer eines Sattelzugs, der in Balesfeld rücksichtslos überholt und einen anderen Autofahrer zum Anhalten genötigt hat.

Wie die Polizei Bitburg erst jetzt mitteilte, kam es bereits am Freitag, 27. Januar, auf der L 32 zu dem Zwischenfall. Ein in Richtung Schönecken fahrender Kipper-Sattelzug überholte am Ortseingang Balesfeld mehrere Autos und fuhr an der Fahrbahninsel am Ortseingang links statt rechts vorbei. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste ein entgegenkommender Autofahrer sein Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen. Zeugen des Vorfalles, insbesondere die Fahrer der überholten PKW, werden gebeten, sich mit der Polizei Bitburg, Tel.: 06561 / 9685-0, in Verbindung zu setzen.

Mehr von Volksfreund