Gegen Baum geprallt

Gegen Baum geprallt

24.09.2009 19:00: Eine Patrouille betraf auf der Strecke Mensdorf - Roodt/Syre ein Fahrzeug, welches gegen einen Baum gefahren war. Der Fahrer konnte ausserhalb des Fahrzeugs angetroffen werden. Der Alkoholtest verlief negativ.

Der Fahrer erklärte, dass er während der Fahrt vom Unwohlsein befallen war und er ein Stechen im Brustbereich verspürte. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und streifte zuerst einen Baum rechts um dann nach links gegen einen weiteren Baum zu fahren. Der Fahrer wurde durch den Unfall nicht verletzt. Aufgrund der von ihm beschriebenen Symptome wurde ein Krankenwagen angefordert, welche ihn zur Kontrolle ins Krankenhaus brachte.