1. Blaulicht

Geisfeld: Zwei Verletzte bei Unfall auf der K98

Blaulicht : Auto kracht gegen Baum, zwei Schwerverletzte

Weil der Fahrer mit seinem Auto von der Straße abkam und in einem Waldstück gegen einen Baum krachte, sind zwei Heranwachsende im Hochwald schwer verletzt worden.

(red) Zwei Heranwachsende sind bei einem Unfall im Hochwald schwer verletzt worden. Am 1. August, gegen 17.06 Uhr ereignete sich auf der K 98 zwischen Geisfeld und dem Forsthaus Königsfeld ein Verkehrsunfall. Das teilt die Polizei mit. Ein mit zwei Personen besetzter PKW kam, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte links neben der Fahrbahn in einem Waldstück mit einem Baum.

Die beiden heranwachsenden Insassen wurden in dem Fahrzeug eingeklemmt und mussten von der  Feuerwehr befreit werden. Sie erlitten schwere Verletzungen und wurden nach der Erstversorgung mittels Rettungshubschrauber in umliegende Krankenhäuser verbracht.

Für die Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein Gutachter zur Unfallstelle bestellt. Die Kreisstraße war für mehrere Stunden komplett gesperrt. Im Einsatz waren drei Notärzte, das Deutsche Rote Kreuz Hermeskeil und Thalfang, zwei Rettungshubschrauber, die Feuerwehren Hermeskeil und Geisfeld sowie die Polizei Hermeskeil. Sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen erbittet die Polizei in Hermeskeil.

(ct)