1. Blaulicht

Geldbörse in Imbiss vergessen - vierstelliger Betrag verschwunden

Geldbörse in Imbiss vergessen - vierstelliger Betrag verschwunden

Eine Kundin hat in dem Imbiss „Frittenkönig“ in der Bahnhofstraße in Prüm ihre Geldbörse vergessen. Erst gegen 15.45 Uhr fand eine Frau auf dem Parkplatz der „Grünen Scheune“ unter einem Werbeständer die Geldbörse. Es fehlte jedoch ein mittlerer vierstelliger Bargeldbetrag.

Am Donnerstag, 15. Mai, besuchte eine Kundin gegen 11.50 Uhr den Imbisstand "Frittenkönig" in der Bahnhofstraße in Prüm. Nachdem Sie ihren Einkauf erledigt hatte, ging sie zurück zu ihrem Auto und fuhr nach Trier. Erst dort bemerkte sie, dass ihre Geldbörse fehlte. Bei der Geldbörse handelt es sich um eine etwa 10 mal 20 Zentimeter große Geldbörse aus Stoff von beiger Farbe mit bunten Streifen.

Sie verständigte darauf Bekannte, die vor Ort nachsuchten und die angrenzenden Gewerbetreibenden befragten. Die Geldbörse blieb zunächst verschwunden. Erst gegen 15.45 Uhr fand eine Frau auf dem Parkplatz der "Grünen Scheune" unter einem Werbeständer die Geldbörse. Es fehlte jedoch ein mittlerer vierstelliger Betrag an Bargeld, den die Geschädigte zur Bezahlung einer Rechnung mitgeführt hatte.

Die Polizei Prüm, Telefon 06551-9420, bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, um Hilfe.