1. Blaulicht

Polizei: Geräteschuppen brennt bei Strohn

Polizei : Geräteschuppen brennt bei Strohn

Ein Verkehrsteilnehmer hat am Montag gegen 14.30 Uhr eine starke Rauchentwicklung zwischen Strohn und Strotzbüsch festgestellt. Das berichtet die Polizei.

Er schaute nach und fand einen brennenden hölzernen Geräteschuppen bei Trautzberg, worauf er die Feuerwehr alarmierte.

Die freiwillige Feuerwehr konnte der Brand löschen. Der Schuppen brannte dabei aus und wurde erheblich beschädigt. Ein darin befindlicher Pferdeanhänger und mehrere Arbeitsgeräte, sowie ein daneben stehender Container, wurden vollkommen zerstört. Bezüglich der Brandursache seien die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen. Der entstandene Sachschaden beträgt 10 bis 20.000 Euro, Personen kamen nicht zu Schaden.