1. Blaulicht

Gerolstein: Autofahrer schleudert bei Kollision Verkehrsschild 35 Meter weit und fährt auf und davon​

Blaulicht : Autofahrer schleudert bei Kollision Verkehrsschild 35 Meter weit und fährt auf und davon

Als ein Autofahrer den Kreisverkehr in Gerolstein wieder verlassen wollte, sei er wohl ins Schleudern geraten und mit einem Verkehrsschild kollidiert, vermutet die Polizei. Doch das war wohl nicht der einzige Schaden.

Am frühen Dienstagmorgen, 24. Mai 2022 gegen 6 Uhr wurde eine Unfallstelle im Bereich der Lindenstraße in Gerolstein festgestellt, teilt die Polizei mit. Hier war ein bisher unbekannter Unfallverursacher beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr in der Lindenstraße mit seinem Fahrzeug offenbar ins Schleudern geraten und mit einem Verkehrszeichen dort kollidiert. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Schild etwa 35 Meter weit geschleudert.

Im gleichen Zusammenhang wurde am Montag, 23. Mai 2022 eine Ölspur durch einen bisher unbekannten Verursacher an gleicher Örtlichkeit gemeldet.

Der Verdacht liegt nahe, dass die beiden Ereignisse in einem ursächlichen Zusammenhang stehen könnten. Hinweise dürfen an die Polizeiinspektion Daun unter 06592-96260 oder die Polizeiwache Gerolstein unter 06591-95260 erbeten werden.