1. Blaulicht

Gerolstein: Kamin in Wohnhaus in Brand am Freitagmorgen in Brand geraten - Kripo ermittelt

Feuerwehr : Gerolstein: Kamin in Wohnhaus am Freitagmorgen in Brand geraten – Kripo ermittelt

In Gerolstein kam es am Freitagmorgen zu einem Brand in einem Wohnhaus. Derzeit ermittelt die Kripo, wie es zu dem Feuer kommen konnte. Was bislang bekannt ist.

Zu einem Brand in einem Wohnhaus in Gerolstein (Vulkaneifelkreis) im Bereich von Niedereich kam es am Freitag, 29. April, gegen 4.38 Uhr.

Wie die Polizei meldet, geriet offenbar der Kamin des Anwesens in Brand. Die Feuerwehr war bis in den Vormittag mit Löscharbeiten beschäftigt. Die Brandursache ist bislang nicht geklärt. Glücklicherweise wurde bei dem Brand niemand verletzt.

Schadenssumme: Fünfstelliger Bereich

Nach ersten Schätzungen dürfte sich die Schadenssumme im fünfstelligen Bereich bewegen.

Weitere Angaben können laut Polizei aktuell nicht gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.