1. Blaulicht

Gewicht drückt Reifen platt - Polizei stoppt völlig überladenen LKW

Kostenpflichtiger Inhalt: Verkehrskontrolle : Gewicht drückt Reifen platt - Polizei stoppt völlig überladenen LKW

Die Polizei hat am Dienstagnachmittag in Birkenfeld einen LKW gestoppt, der fast 70 Prozent mehr Ladung hatte als erlaubt. Durch das hohe Gewicht waren die Hinterreifen des Gefährts bereits eingedrückt.

Weil der Verdacht bestand, dass der LKW überladen ist, hat die Polizei am Dienstag, 19. Mai, gegen 17 Uhr, einen LKW in der Hochwaldstraße in Birkenfeld gestoppt.

Das die Verkehrskontrolle bei dem mit Aushub beladenen Fahrzeug nötig war, sah die Polizei bereits an der Höhe der Ladung. Dazu waren Reifen auf der Hinterachse völlig eingedrückt.

Das Wiegen auf einer geeichten Waage ergab, dass das zulässige Gesamtgewicht des LKW um 68 Prozent überschritten wurde.

Die Weiterfahrt wurde dem Fahrer untersagt, bis das Übergewicht mit einem Radlader vom Fahrzeug abgeladen werden konnte. Dann durfte der LKW seine Fahrt fortsetzen.

Den 34-jährigen Fahrzeugführer mit Wohnsitz in Spanien erwartet eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.