Gillenfeld: Polizei verfolgt Flüchtige mit Hund und Hubschrauber

Polizei : Polizei verfolgt Flüchtige mit Hund und Hubschrauber

(red) Die Polizei Daun wurde in der Nacht auf Samstag darüber informiert, dass in Gillenfeld ein offensichtlich betrunkener Fahrer nach einer Feier weggefahren sei. Die Beamten fanden das Fahrzeug, in dem zwei Leute saßen, und wollten es kontrollieren.

Allerdings flüchtete der Fahrer, erst nach einer Verfolgung über mehrere Wirtschaftswege konnte er gestoppt werden.

Die beiden Insassen flüchteten, wurden aber, nachdem mehr Polizisten angefordert worden und ein Polizeihund sowie ein Polizeihubschrauber im Einsatz waren, festgenommen. Die beiden Männer, 20 und 21 Jahre alt, stammen laut Polizei aus der Verbandsgemeinde  Daun. Da beide mit Alkoholwerten  von mehr als 1,2 Promille unterwegs waren, wurden ihnen Blutproben entnommen. Sie wurden nach Hause entlassen.

Zeugen, die Angaben zum Tathergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Daun, Telefon 06592/96260, zu melden.

Mehr von Volksfreund