1. Blaulicht

Glückstreffer: Polizei fasst bei Kontrolle zwei Straftäter

Glückstreffer: Polizei fasst bei Kontrolle zwei Straftäter

Innerhalb von nur zwei Stunden hat die Bundespolizei am Sonntag, 5. Juni, gleich zwei Straftäter gefasst. Einer von ihnen sitzt jetzt im Gefängnis.

Die Beamten der Bundespolizei kontrollierten Züge und fanden dabei zwei Männer, die mit Haftbefehl gesucht wurden. Der erste, ein 25-Jähriger, hatte Glück: Nachdem er den ausstehenden Betrag von 213,50 Euro bezahlt hatte, wurde er vor Ort auf freien Fuß gesetzt. Schlecht erging es dagegen einem 40-Jährigen: Auch gegen ihn hatte die Polizei einen Haftbefehl, außerdem fanden die Beamten bei ihm Heroin. Zu allem Überfluss saß er zum Zeitpunkt der Festnahme ohne Fahrschein im Zug. Inzwischen sitzt der Mann im Koblenzer Gefängnis.