Grillhütte in Sehlem brennt unbemerkt ab: Zeugen gesucht

Blaulicht : Grillhütte brennt unbemerkt ab: Zeugen gesucht

Eine Grillhütte in Sehlem ist abgebrannt. Das stellten Zeugen am Sonntag, 17. November, in den Vormittagsstunden fest. Diese, so hat es den ersten Ermittlungen der Polizei zufolge den Anschein, war in der Nacht zuvor offenbar unbemerkt ein Raub der Flammen geworden.

Allerdings, so sagen die Beamten weiter, müsse das Feuer hell und lange gebrannt haben. Denn die Hütte war aus Holz. Sie liegt ortsausgangs in Richtung Dodenburg, rund 150 Meter hinter der Bahnunterführung an der Trasse Koblenz-Trier, an der Bahnhofstraße/K41.

Zeugen, die in diesem Bereich einen hellen Feuerschein wahrgenommen haben,  werden gebeten, sich mit der Polizei in Wittlich unter Telefon  06571/9260 in Verbindung zu setzen.

Mehr von Volksfreund